Was ist Reiki - Heilung für Mensch und Tier in Moorrege

Heilung für Mensch und Tier
Logo Heilung für Mensch und Tier in Moorrege
Heilung für Mensch und Tier
Direkt zum Seiteninhalt

Was ist Reiki

Reiki



Hände mit dargestelltem Energiefluss

Sie fühlen sich antriebslos und schlapp?
Sind unzufrieden und wissen nicht genau warum?
Sie haben das Gefühl sich wie in einem Hamsterrad zu drehen?
Sie möchten etwas in Ihrem Leben verändern? Wissen aber nicht genau was oder wie?

Dann ist es an der Zeit, etwas zu ändern!

Was ist REIKI?

Wenn wir davon ausgehen, dass alles was ist – egal ob Materie oder Gefühle - aus Energie besteht, reden wir immer nur von unterschiedlichen Frequenzen. Je fester die Materie ist, desto niedriger ist ihre Schwingungsfrequenz. So ist zum Beispiel ein Tisch eine sehr feste Materie mit sehr niedriger Schwingungsfrequenz. Das ist auch der Grund, warum wir einen Tisch oder einen Stuhl anfassen können. Je feiner die Energie wird, umso mehr müssen wir als Mensch unsere eigene Schwingung anheben, um eine solche Energie sehen und/oder spüren zu können.

Als Wesen sind wir in der Lage, unterschiedliche Energien zu spüren und wir können diese auch in unserem System aufzunehmen. So fühlen wir uns gut oder auch besser, wenn wir uns mit fröhlichen, positiv gestimmten Menschen umgeben – sie tun uns gut. Sind wir jedoch von einer niedrigeren Energie umgeben, wie zum Beispiel von schlecht gelaunten oder negativ gestimmten Menschen, zieht uns diese niedrigere Energie runter und wir fühlen uns unwohl oder sogar schlecht.

mit dem Rücken zugewandte, nach rechts blickende  Frau
REIKI ist eine sehr feine Energie mit einer sehr hohen Schwingungsfrequenz. Diese universelle REIKI-Energie kann für eine Heilung genutzt werden. Eine Krankheit ist - im einfachen Sinne betrachtet - eine Störung im Energiesystem. Durch die REIKI-Energie kann der eigene Energiehaushalt wieder aufgefüllt, niedrigere Schwingungsfrequenzen angehoben und somit die Selbstheilungskräfte wieder aktiviert werden.

Bei einer REIKI-Behandlung fungiert der REIKI-Gebende als reiner Kanal für die universelle REIKI-Energie und leitet diese direkt an den REIKI-Empfänger weiter. So empfängt dieser die reine REIKI-Energie. Die REIKI-Energie wird von den Empfängern unterschiedlich wahrgenommen: als Wärme, als Kribbeln, als Kälte, als Pochen.

Bei einer Behandlung setzt in der Regel eine Tiefenentspannung ein und der Empfänger fühlt sich im Anschluss leichter und „frisch“ – eben „aufgetankt“.



REIKI (sprich: „Reeki“) kommt aus dem Japanischen und bedeutet „universale Lebensenergie“. Es handelt sich um eine uralte Methode der Energieübertragung durch Handauflegen, bei der es darum geht, mit der ständig strömenden Lebensquelle im Fluss zu sein. Diese alte Heilkunst wurde im 19. Jahrhundert von dem christlichen Mönch Dr. Mikao Usui wiederentdeckt, der dieses Wissen an andere Menschen weitervermittelte.

REIKI wirkt auf energetischer Basis. Es wird von den Energiezentren (Chakras) aufgenommen und durch verschiedene Energiebahnen im Körper weitergeleitet. So gelangt es in alle Organe, führt zu tiefer Entspannung und löst Blockaden auf. Reiki bringt Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht - REIKI wirkt auf der körperlichen, geistigen, seelischen und emotionalen Ebene.

Bei unserer Geburt bringen wir alle diese universelle Lebensenergie mit und auch unsere „Kanäle“ für diese Energie sind noch rein und frei. Im Laufe unseres Lebens können diese „Kanäle“ verstopfen und wir verschließen uns vielen Dingen, die wir nicht sehen können oder einfach auch den Dingen gegenüber, die einfach nicht sein können oder dürfen, weil die „Gesellschaft“ es verbietet.


sitzende, mit dem Rücken zugewandte Frau mit gehobenen ArmenIn einem Seminar nach dem Usui-System wird vermittelt, wie die heilende REIKI-Energie durch das Auflegen der Hände in den eigenen oder auch in einen anderen Körper geleitet wird. Der Energiefluss geschieht ohne Anstrengung oder besondere Konzentration und fließt durch jedes Material wie Kleidung, Gips-Verband, Bandage, Metall usw. hindurch.

Durch die Übertragung von REIKI – der universellen Lebensenergie – werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Denn grundsätzlich heilt jedes Wesen nur sich selbst, durch die ICH-BIN-Gegenwart, das göttliche Selbst in uns. REIKI ist an keine Weltanschauung oder Religion gebunden. Lebensalter und Vorbildung spielen keine Rolle. Wichtig ist lediglich die Bereitschaft, sich diesem Weg zu öffnen.

Zurück zum Seiteninhalt